Wochenrückblick 25.09. - 01.10.17

Oktober 04, 2017



Montag morgen bin ich bei meinem Freund aufgewacht. Am Sonntag war ich abends noch zu ihm gebracht worden, weil Montags für mich die Schule erst zur dritten Stunde anfängt und von mir Zuhause dann kein Bus fährt und ich natürlich keine zwei Stunden in der Schule warten wollte. Mein Plan hat aber irgendwie trotzdem nicht funktioniert, weil mich morgens eine E-Mail erreichte, dass die dritte und vierte Stunde auch noch ausfällt. Also wurden mein Freund und ich dann zur dritten Stunde zur Schule gebracht, weil noch später konnte ich auch nicht gebracht werden und dann musste ich halt zwei Stunden warten. In den zwei Stunden habe ich dann noch einen Grammatik Test geschrieben. Kaum Zuhause hat mein Vater mich zum nächsten Bewerbungsgespräch gebracht. Das ging wie vorher angekündigt eine ganze Stunde. Zuhause habe ich dann wieder so einiges erledigt.

Am Dienstag bin ich nach acht Stunden Schule zum Fitnessstudio gelaufen und habe dann Sport gemacht. Ich muss schon sagen, dass es mehr Spaß macht, als ich gedacht hätte. Zuhause bin ich wiedermal gleich eingeschlafen, aber bin auch wieder aufgewacht und habe erstmal ein Geschenk für meinen Freund bestellt und für mich einen Sport BH.




Mittwoch war ich nach der Schule bei einem Bewerbernachmittag. Es wurden mehrer Bewerber eingeladen, dann haben wir erst einen Vortrag über das Unternehmen bekommen und haben deine eine Gruppenarbeit gemacht, die wir später vorstellen sollten. So eine Aufgabe finde ich auf jeden Fall sinnvoller als ein Bewerbungstest, in dem einen Dinge abgefragt werden, die man unmöglich wissen kann bzw. die man niemals brauchen wird. Abends habe ich angefangen für die Arbeit, die für Freitag anstand, zu lernen.

Am Donnerstag wurde dann mein Sport BH geliefert, wuuw. Bisschen doof war es, dass ich das Paket mit dem Geschenk für meinen Freund nicht annehmen konnte und zu gucken musste, wie es einfach wieder mit genommen wurde. Den BH habe ich gleich angelassen, weil meine Schwester mich dann wieder von zu Hause mit genommen hat. Dort habe ich mich dann mit einer Freundin getroffen. Eigentlich wollten wir um 17Uhr das Faszientraining ausprobieren, jedoch war die Freundin relativ krank, deshalb sind wir nur normal hin gegangen und haben so ein bisschen Sport gemacht. Vorher haben wir für sie noch ein paar Sachen erledigt. Nach dem Sport konnte ich wieder mit meiner Schwester zurück fahren. Abends habe ich weiter gelernt.




Die letzten Tage habe ich schon gemerkt, das bei mir ein Schnupfen im Anmarsch ist, Freitag morgen wars dann richtig doll und eigentlich wollte ich schon Zuhause bleiben, jedoch musste ich in den ersten Stunden eine Arbeit schreiben und die wollte ich nicht verpassen und danach ging es mir auch schon bessern. Am Nachmittag bin ich mit meiner Schwester nach Oldenburg gefahren um ein paar neue Sportklamotten zu kaufen und ich habe auch ein paar schöne gefunden. (Wer jetzt hier an mein Shoppingvorbot denkt, ja ich weiß. Jedoch hatte ich bisher nur eine alte Sportleggings, einen alten Sport BH und natürlich jetzt den neuen und kein einziges richtiges Sport Oberteil. Daher galt das für mich als Ausnahme. Daran hatte ich auch schon gedacht, als ich den Post darüber schrieb.) Abends bin ich wirklich gleich eingeschlafen, also um ca. 19Uhr und bin auch erst Samstag um ca. 8Uhr wieder aufgestanden. Scheinbar habe ich es wirklich dringend benötigt.

Am Samstag habe ich die ganze Zeit eigentlich nur herum getrödelt. Abends habe ich mich dann fertig gemacht und bin dann zu der Geburtstagsfeier von meinem Freund gefahren. Der Abend war echt toll, ich hab viel mit meinen Freundinnen gequatscht und ein bisschen was getrunken. Mein Freund hat etwas mehr getrunken, deshalb bin ich später lieber wieder mit meinen Eltern nach Hause gefahren:D.




Sonntag habe ich schön ausgeschlafen und bin später wieder zu meinem Freund gebracht worden, denn Sonntag hatte er ja dann richtig Geburtstag, endlich ist er 18 und wir können jetzt einfach mal irgendwo hin fahren. Abends saßen wir noch mit zwei Kumpels von ihm zusammen, jedoch bin ich schon früher schlafen gegangen, weil mein Husten immer stärker wurde. 


Also mein Stimmung ist wirklich im Herbst angekommen, danke des Hustens. Das Wetter bei uns ist schon seit Tagen/Wochen sehr herbstlich, deshalb kann ich nun endlich drinnen alle Dinge erledigen, ohne mich schlecht fühlen zu müssen, dass ich nicht draußen in der Sonne bin.

Lea♥


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Hört sich so an, als hättest du eine schöne Woche gehabt! Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass es dir bald besser geht und du wieder eine schöne Woche verbringen kannst! :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auch. Danke, ich denke die werde ich haben:)

      Löschen
  2. Da hast du ja einiges erlebt!
    Gute Besserung wünsche ich dir :-)

    Liebst,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einer schönen, aber auch anstrengenden Woche. Ich drücke dir die Daumen, dass dein Schnupfen bald besser wird! :-)

    Viele liebe Grüße!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl auch. Danke, es wird schon wieder besser:)

      Löschen
  4. Ich finde solche Beiträge wirklich toll. Warum? Weil man viel über die Person hinter dem Blog erfährt und einen kleinen Einblick in ihr Leben bekommt.
    Gute besserung- und übrigens: du hast einen echt süßen Blog, mach weiter so Liebes! <3

    Ich habe nach langer Zeit auch wieder mit dem Bloggen angefangen und würde mich über jede Unterstützung und über jedes Feedback freuen!<3

    xx Lisa
    https://staythewayyouarebeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir diese art von Posts gefallen, ich schreibe sie auch wirklich sehr gerne.
      Danke:)

      Löschen
  5. Deine Woche klingt ja ganz schön stressig, aber auch schön.:)
    Ich hoffe dein Husten wird schnell besser, momentan geht auch bei uns eine Erkältung rum.

    Liebe Grüße
    Seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So war sie auch.
      Der Husten wird schon besser, danke^^

      Löschen
  6. klingt nach einer schönen woche (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Follower

Google+ Followers