Wochenrückblick 10.07. - 16.07.17

Juli 18, 2017


Da ich am Sonntag so lange gearbeitet hatte, habe ich am Montag erstmal schön ausgeschlafen. Danach habe ich viel gelesen. Eigentlich wollte ich mein Zimmer aufräumen, aber dann stand ich plötzlich vor meinem Kleiderschrank und hab alle meine Kleider anprobiert, weil ich noch nicht wusste, was ich am Freitag morgen zum Standesamt anziehen wollte. Am Abend habe ich seit langem wieder Sport gemacht, anscheinend wohl zu viel, denn danach ging es mir gar nicht gut. Deshalb habe ich mich in die Badewanne gelegt in relativ kaltes Wasser. In so warmen bade ich nicht gerne, da fühle ich mich so erdrückt und da ich runter kommen wollte, beließ ich es bei kühlem Wasser. Da ich auch kein Buch mehr hatte, das hatte ich morgens schon durch gelesen, habe ich mich einfach nur hingelegt, bis zu den Ohren unter Wasser. Das war so angenehm still. 
Am Dienstag bin ich wieder früh aufgestanden, da ich mit meinem Vater zum Hautarzt gefahren bin. Erst hatten wir einen Termin bei einem anderen Hautarzt gemacht, der war aber erst in f*****g drei Monaten, deshalb habe wir bei einem anderen angefragt und da habe ich einen Notfalltermin bekommen, also mit Waartezeit. Jedoch dachte ich das, aber im Ganzen war ich wohl nur 20 Minuten überhaupt in der Praxis und war schon wieder raus. Von da aus bin ich dann nach Hause gefahren, muss ja noch ein bisschen Fahrerfahrung sammeln. Zu Hause habe ich auch schon meine Haare gemacht. Kleine Zöpfe geflochten und geglättet, das sah echt süß aus. Dann sind wir auf den Polterabend meiner Tante gefahren. Der Abend war echt schön, jedoch hatte ich noch echt ziemlich doll Muskelkater vom Sport.
Am Mittwoch habe ich echt lange geschlafen, bis fast 14Uhr. Das wollte ich eigentlich nicht, aber scheinbar habe ich das wohl gebraucht. Danach habe ich mal wieder ausgiebig Sims gespielt. Ich spiele Sims4 und habe noch dieses Großstadt Upgrade, hätte aber gerne noch welche, aber die sind so teuer. Das andere habe ich auch nur gekauft, weil die gerade 50% reduziert waren. Bevor ich schlafen gegangen bin, habe ich dann noch das gemacht, was mir der Arzt gesagt habe, damit es meiner Haut wieder besser geht. Also noch geht es mir noch nicht wirklich besser.

 Planten un Blomen

Donnerstag klingelte mein Wecker sehr früh, denn ich wollte mit meinen Eltern noch in die Stadt fahren. Meine Mutter brauchte noch ein paar Dinge und ich hatte die Hoffnung noch ein Oberteil für Freitagmorgen zu finden. Jedoch sind wir deutlich später los gekommen, als wir vor hatten, denn meine Schwester hatte solche Schmerzen, dass mein Vater erstmal mit ihr zum Arzt musste. Zu Hause habe ich nicht mehr viel gemacht, noch meine Beine epeliert und klein Kram gemacht. Später ist mein Freund noch hergekommen, da es Freitag natürlich früh los ging.
Am Freitag morgen sind wir dann nach und nach alle aufgestanden und haben uns fertig gemacht. Zum Glück hatte ich Donnerstag noch ein Top gefunden. Meine Eltern sind schon früher los gefahren, da meine Mutter Trauzeugin war. Die Trauung, die Braut, das Fest, der Tag war wunderschön. Am Nachmittag waren wir noch bei den frisch getrauten zu Hause und habe etwas von dem leckeren Kuchen gegessen. Und Abends ging es dann zur Party, die auch echt toll war. Am ganzen Tag hatte ich natürlich drei Oufits an, das erste zum Standesamt, das habe ich danach zu Hause beim essen natürlich eingesaut, dann das zweite zum Kuchen essen und abends dann final nochmal mein Abschlussballkleid.
Eigentlich stand der Wecker meines Freundes auf 9Uhr am Samstag, zum Glück habe ich den nicht gehört und sein Kumpel, der ihn abholen wollte hat auch verpennt, so konnte ich bis 11Uhr schlafen. Dann haben wir ihn nach Hause gebracht (da der Kumpel auch Mittags noch nicht wach war). Dann habe ich mich auch fertig gemacht und bin dann zum Holi gefahren. Oh man wir sahen echt dämlich aus (siehe hier), aber die Maske haben wir nach dem ersten Mal Werfen auch weg gelassen. Erst sehen die Farben ja echt noch toll aus, aber nach ein paar Stunden wird aus bunt braun und man sieht echt nur noch dreckig aus. Auf dem Fest waren wir von 14 - 21Uhr und hatten echt eine tolle Zeit.
Am Sonntag sollte ich eigentlich um 11Uhr arbeiten, dann hat mein Chef aber angerufen und gesagt, dass ich erst um 12Uhr kommen soll. Da war ich dann auch nur bis 13:30Uhr, weil nichts los war und mein Chef auch nicht davon ausging, dass es noch mehr wird. Am Nachmittag bin ich mit meinem Vater zu meiner Oma gefahren, da haben wir dann Tee getrunken und Kekse gemampft. Den Rückweg haben wir dann ein wenig verlängert, damit ich wieder ein bisschen fahre. Am Abend habe ich noch Koffer gepackt.



Wirklich eine gut gefüllte Woche, jedoch auch eine tolle. Wie war deine? Geniest du die Ferien?


Lea♥

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. I'm following you now. Visiting you back! Thanks for your comment. Waiting for more content in the page. Greetings!
    https://chicporadnik.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Wochenrückblick!
    Hört sich nach einer vollen Woche an :D
    Dadurch das ich Ferien habe, sind meine Wochen relativ leer aber in ca. zwei Wochen geht auch wieder die Schule los.

    LG Chrissi von Chrissella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:)
      War es auch. Meine Wochen sind irgendwie propen voll in diesen Ferien, sonst hatte ich auch eher Langeweile.

      Löschen

Follower

Google+ Followers