wieder eine Woche später

November 14, 2016

Meine Woche begann auf der Arbeit wieder ziemlich entspannt, da nicht sehr viel zu tun war. Gegen Nachmittag hat mir dann meine Chefin die Aufgabe gegeben mit ihrem Handy von jeder Mütze die wir im Laden haben ein Foto zu machen. Also habe ich die immer einer Puppe aufgesetzt und fotografiert. Hätte echt nicht gedacht, dass wir so viele Mützen haben. 
Am Dienstag war die Arbeit wieder ziemlich ruhig, aber ich durfte ein paar mehr Aufgaben am Computer machen, was echt mal ganz schön war. In der zweiten Pause konnte ich mich dann wieder einmal nicht zurück halten und habe noch etwas zu häkeln gekauft. Und noch einen veganen Nagellack von dem ich ganz sicher noch berichten werde.
Am Mittwoch wach ich auf und sehe doch nicht echt Schnee als ich aus dem Fenster schau. Nach der Arbeit musste ich dann wieder zur Fahrschule. Dazwischen war ich noch ganz kurz Zuhause und habe was gegessen, was echt nötig war. Nach der Fahrschule musste ich dann noch Hausaufgaben machen und bin dann auch direkt eingeschlafen.
Donnerstag hieß es dann wieder um 5.30 klingelt der Wecker. Nach der Schule war dann noch mein Freund bei mir und bin dann Abends wieder zur Fahrschule, weil ich diese Stunden echt langsam voll haben möchte. 
Freitags bin ich von der Schule aus gleich zu meiner Oma und habe da gegessen und war dann da auch bis sechs, wir haben ganz viel gehäkelt, Tee getrunken und geplant was ich als nächstes stricke. Am Abend habe ich dann eine Serie geschaut. Also eigentlich nur die ersten beiden Folgen. Die erste fand ich sehr gut, aber die zweite war total  horros phsycho und so was kann ich gar nicht ab. Die Serie heißt black Mirror.
Am Samstag morgen habe ich nach langem Mal wieder mein Zimmer aufgeräumt und danach habe ich mich fertig gemacht und meine Tasche gepackt. So gegen späten Mittag bin ich dann mit meinen Eltern nach Oldenburg gefahren um für Adventskalender ein zu kaufen und ich habe noch zwei Hosen und zwei T-Shirts gefunden. Von Oldenburg aus bin ich dann mit der Bahn zu meiner Freundin gefahren, wo wir dann einen lustigen Abend hatten und ich am nächsten Mittag wieder abgeholt wurde.
Sonntag war dann mein Freund noch da und wir haben Breaking Bad weiter geschaut. Am Abend habe ich dann noch meine Nägel gemacht, Harry Potter geschaut und an meinem PC geschrieben.




Wie war deine Woche?

Lea♥

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. ich mag solche posts wo man einfach ein bisschen aus seinem leben erzählt :)♥︎
    meine woche war irgendwie stressig, aber trotzdem hab ich mal wieder so gut wie nichts geschafft was ich mir vorgenommen hatte..

    alles liebe♥︎
    http://mintymoonlight.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass dir solche Posts gefallen, ich schreibe sowas irgendwie auch gerne:) Man darf sich von Stress einfach nicht unter kriegen lassen:)

      Löschen
  2. Ich lese solche Posts sehr gerne, so lernt man den Blogger dahinter kennen :)
    Die Woche hat ja gerade erst begonnen, doch bisher war sie schon stressig genug, um ehrlich zu sein.
    Liebst, Lea.
    https://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche persönlichen Blogs lese ich auch lieber:) Dann hoffe ich dass dei Stress abklingt und du noch eine schöne Woche hast:)

      Löschen
  3. Na da hattest du ja echt eine vollgepackte Woche! Definitiv muss für Omi aber in jeder Woche noch Zeit sein :)
    Schönes, lässiges Outfit!

    Liebst, Colli
    ToBeYoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche auch wirklich jede Woche für meine Oma Zeit zu finden, da kann ich einfach auch von der ganzen Woche abschalten.

      Löschen
  4. Toller Look :)
    Hab noch ne tolle Woche,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen

Follower

Google+ Followers