Eine Woche

November 01, 2016

Am Montag musste ich wie gewohnt zur Arbeit, jedoch hatte meine Arbeitskellegin Urlaub und konnte mich daher nicht mitnehmen, deshalb hat mich meine Mutter zur Arbeit gebracht. Auf der Arbeit dann ging es mir nicht so richtig gut, war total energielos, aber ich habe mich dann einfach dazu gezwungen mich da nicht rein zu steigern und den Tag durch zu ziehen und habe es sogar geschafft. Am Abend dann wollte ich wie gewohnt meinen Fehrnseher an machen, jedoch habe ich ja so einen uralten und mein Receiver ist auch nicht viel jünger. Zumindest hatte der dann irgendwie kein Signal, weil mein Vater auf dem Dachboden irgendein Kabel gezogen hatte. Als er das dann wieder kurz geschlosse hat hat es einmal in meinem Zimmer ordentlich laut geknallt und geblitzt und danach einfach total ekelig nach Rauch gerochen. Naja jetzt habe ich den alten Receiver von meiner Schwester der leider nicht mal mehr eine Fehrnbedienung hat weil wir die nicht finden.
Am Dienstag war die Arbeit ein wenig zäh. Am Anfang ging es noch ziemlich schnell zum, weil ich mit der Auszubildenen alle Schaufester erst durch saugen, dann alle Fenster putzen und dann wieder alles durch wischen musste, aber man hatte zumindest was zu tun. Danach durfte ich echt bis Abends um 18Uhr nur Schleifchen binden, weil wir uns ja auch die Weihnachtszeit vorbereiten müssen und wie jetzt erst wissen welche Farben wir dafür nehmen sollen, deshalb wird das jetzt von der Zeit ein bisschen eng. Am Abend haben mich meine Eltern abgeholt und wir waren bei McDonalds essen.
Am Mittwoch war es einfach so kalt dass meine Mutter sogar Eis vom Auto kratzen musste. Auf der Arbeit war es wieder sehr ähnlich wie am Vortag. Die Dekorateurin für die Schaufenster war da und ich habe natürlich angeboten die Sachen mit rein zu tragen, aber irgendwie sah sie so aus als hätte sie total nicht erwartet dass ich fragen würde. Am Abend musste ich dann wieder zur Fahrschule und danach nach Hause laufen. Das sind nur so 15Minuten, aber es war schon arg gruselig im Dunklen ganz alleine durchs Dorf zu laufen. Weil ich danach zu müde war bin ich auch ein wenig früher schlafen gegangen.
Am Donnerstag hatte ich wieder Schule und trauriger Weise erstmal das letzte Mal dass wir nur 4Stunden hatten, weil jetzt die Stundenpläne geändert wurden. Jedoch war ich dann wieder ziemlich früh zuhause und musste dann gegen Mittag zum Zahnarzt weil ich eine Schiene für die Nacht bekommen habe. Der Abdruck würde ja schon zwei Wochen vorher gemacht, aber dieses Mal hat er da noch so eine komische Paste in die Schiene geschmiert und dann musste ich so auf der Schiene rumknierschen und die Paste hat so verdammt ekelig gerochen.
Am Nachmittag wollte ich dann lernen, bin aber erstmal eingepennt, also ich wollte nur ein paar Minuten war dann aber für eine ganze Stunde weg. Zumindest habe ich danach dann angefangen zu Lernen, für eine Klausur. Am Abend hatte ich auch keine Zeit mehr für die Fahrschule.
Am Freitag hatte ich wieder 8Stunden und bin danach dann zu meinem Freund gebracht worden.
Am Samstag bin ich so gegen 9Uhr aufgewacht und habe mich dann gaanz langsam fertig gemacht, weil ich gegen Mittag mit dem Bus nach Oldenburg gefahren bin und mich da mit drei Freundinnen getroffen habe, zum Lasertag spielen und danach noch ein bisschen durch die Stadt gebummelt. Was ich mir da gekauft habe siehst du bestimmt bald und Lastertag kann ich auch wirklich empfehlen, das war echt lustig. 
Am Abend bin ich dann zu einer Freundin gefahren, da haben wir uns mit ein paar mehr Mädeln getroffen zum Pizza essen und labern, also eingeladen wurden wir weil sie am Sonntag schon 17 geworden ist. Das ist so hammer wie schnell die Zeit vergeht.
Am Sonntag habe ich wirklich viel für meine Blog getan und seid langem wieder Outfits fotografiert.

Ich hoffe du hattest auch eine schöne Woche.

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Interessanter Post. Als was arbeitest du denn?
    Kiss
    Cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Ich mache ein Jahrespraktikum in einem Modehaus:)

      Löschen
  2. Liebe Lea,

    diese Tage/endlos erscheinenden Wochen kenne ich nur zu gut. Man will einfach nur heim und sich auf der Couch verkriechen. :)
    Ich hatte glücklicherweise eine kurze Arbeitswoche und kann somit meine Erkältung gut auskurieren, die ich mir am Wochenende eingefangen habe. :)

    Viele Grüße,
    Susa

    www.misssuzieloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Arbeitswoche ist auch ziemlich kurz, nur drei Tage und dann noch zwei Tage Schule, da geht die Zeit auch recht schnell rum. Aber ich vermiss mein Bett manchmal schon sehr doll wenn ich auf der Arbeit bin:D

      Löschen
  3. Super schöner Beitrag:) Es freut mich das du uns immer so viel berichtest, finde das super spannend!

    Hab ein wunderbares Wochenende<3
    streifenherzchen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich total dass dir das so gut gefällt, so hat man gleich mehr Motivation:)

      Löschen
  4. Toller Beitrag! Du schreibst ja wirklich richtig in Tagebuchform.
    Momentan mache ich auch meinen Führerschein und die eklige Paste beim Zahnarzt kommt mir auch sehr bekannt vor ^^
    Meine Theorie habe ich allerdings schon in einer Woche mit einem Fast Lane Kurs gemacht und verwende deswegen nur noch Zeit für die praktischen Fahrstunden :)

    Momentan bin ich auch oft total müde, da meine Tage ganz schön voll gestopft sind.

    Lasertag wollte ich auch schon immer mal spielen! Ist aber echt teuer...

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht man irgendwie die Woche gleich nochmal durch, irgendwie mag ich das:)
      Freut mich dass du da mit mir fühlst:D
      Sowas ist wirklich prakisch, ich mache das jedoch normal also nicht in so einem Schnellkurz und man ich habe echt keine Lust mehr.
      Ich bin auch öfter müde, gerade bei diesem Wetter noch schlimmer.
      Ich fand den Preis eigentlich relativ in Ordnung, für 15Minuten ca. 8€, dafür dass man das ja nicht oft macht:)

      Löschen
  5. ein schöner post und klingt nach einer guten woche (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Follower

Google+ Followers