Meine Woche

September 25, 2016

Mein Woche begann wieder mit Arbeiten von Montag bis Mittwoch. Da bei uns momentan sehr viel los ist, hatte ich alle drei Tage nicht wirklich etwas anderes zu tun, als das wieder aufzuräumen was die Kunden beim Gucken aus einander gewühlt haben. Das die ganze Zeit zu machen ist schon sehr anstrengend. Nach der Arbeit habe ich Montag und Dienstag nichts mehr gemacht, Mittwoch war ich dann wieder zur Fahrschule. Mittwoch hat man mich dann daran erinnert, dass ich noch Unterschriften meiner Chefin für mein Praktikumsportfolio benötige. Also habe ich Donnerstag nach den vier Stunden Schule mein Praktikumsportfolio weiter gemacht, danach bin ich mit meiner Mutter zu meinem Praktikumsplatz gefahren um die Unterschriften abzuholen. Danach habe ich zu Hause dann mit der Mappe weiter gemacht bis 15Uhr und bin danach zu meiner Oma gefahren und habe gehäkelt. Am Abend war ich dann noch zur Fahrschule und dann weiter mit der Mappe.
 Freitag hatten wir in der Schule so eine Berufsmesse. Also hatte ich nur von 8-13Uhr und dann doch nur bis 11Uhr. Wir waren eher da um für unseren Schulgang zu werben, jedoch auch um uns die anderen Sachen anzuschauen. Ergebnis:4neue Kugelschreiben und eine Sonnenbrille.
Nach der Schule war dann mein Freund noch bei mir, der spät Nachmittag leider wieder nach Hause musste. Am Abend habe ich viel am Laptop gemacht und einige Post vorbereitet.
Am Samstag bin ich relativ früh auf gewacht und habe mich dann langsam fertig gemacht, da ich um halb4 mit einer Freundin verabredet war und wir da erstmal hinfahren mussten. Abgemacht hatten wir uns in Oldenburg zu treffen, so schlau wie wir sind stand ich dann in der Innenstadt und sie beim Bahnhof, aber wir haben es trotzdem hin bekommen. Dort haben wir nur kurz was bei McDonalds gegessen und ich war noch schnell beim Piercer rein, da ich mir ein Piercing bestellt hatte.
In Oldenburg hatten wir kaum eine Stunde Zeit, da wir zu mir nach Hause mussten, denn da wurden wir um 17Uhr von einer Freundin abgeholt, weil wir zusammen zu Freunden gefahren sind. Da waren wir dann auch nur knapp von halb Sechs bis kurz vor 8Uhr, da wir dann mit 17Leuten zum Bus gelaufen sind, weil wir damit zum Roonkarker gefahren sind. Da war es dann auch echt lustig, man hat viele alte Klassenkameraden wieder getroffen und gelabert. Später habe ich da auch noch kurz meinen Freund getroffen und danach um halb 2 ging es dann wieder nach Hause zu mir, also ich und meine Freundin.
Am Sonntag sind wir auch schon wieder um halb10 aufgewacht, sind aber auch erst um12Uhr runter gegangen zum Frühstücken. Um 2Uhr ist sie dann auch abgeholt worden. Ich war echt noch den ganzen Tag müde, habe zwischen durch auch noch mal geschlafen, aber im Grunde war es echt ein schönes Wochenende.



Ich hoffe du hattest auch ein tollen Wochenende.

Lea♥

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Dein Wochenende kligt echt toll! Meins war leider nicht so spannend, da ich die ganze Zeit mit einer Grippe im Bett verbracht habe...:(

    Liebe Grüße
    Frau Zuckerschnute
    www.frauzuckerschnute.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wochenende ist wirklich wichtig, damit man den Rest der Woche übersteht:) Dann hoffe ich dass du schnell wieder gesund wirst♥

      Löschen
  2. Super süßes Outfit:)!
    Alles Liebe, Lina
    http://rosymondays.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Da hattest du ja einiges zu tun diese Woche. Ein sehr schönes Kleid. :)

    LG Pierre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schon einiges mehr, als an der Realschule:D Danke sehr:)

      Löschen

Follower

Google+ Followers