Kleiner Wochenrückblick

September 12, 2016



Wie auch letzte Woche habe ich von Montag bis Mittwoch gearbeiten. Montags musste ich unglaublich viele Hosen auspacken und stand echt lange im Lager, dort ist es so ekelig warm, da ist man abends noch ein Stück erledigter. Dienstag und Mittwoch ist nichts mehr all zu spannendes passiert. Mittwoch war ich abends noch zur Fahrschule. 
Donnerstag war dann schon wieder Schule angesagt. Jedoch gibt es in der Stadt zwei BBS´s die zusammen gehören und sonst waren wir immer in der einen, jedoch sind dort Donnerstag keine Räume für uns frei, so dass wir jetzt erstmal jeden Donnerstag in die andere müssen. 1.fail des Tages: Ich dachte das es ein ganz anderes Gebäude wäre und musste fragen wie ich rein komm, 2.fail nach der Schule finde ich nicht wieder raus und lande auf einem Schulhof, 3. beim Telefonieren kommt plötzlich ein Lehrer aus einer Klasse und meint "hier darfst du nicht ans Handy" und geht nur mit einem genervten "wieder ein BBS´s Schüler" in seine Klasse (ach in dem Gebäude ist BBS und OBS in einem), 4.fail musste wieder jemanden fragen wie ich raus finde. 5.fail es war die gleiche Frau wie am morgen und sie hat mich auch wieder erkannt, 6.fail ich musste sogar noch einen Klassenkameraden fragen wie ich vom Gelände komme.
Nach der Schule war ich noch beim Arzt (keine Sorge, nicht erwähnenswertes) und danach haben meine Mutter und ich noch meinen Freund von der Schule abgeholt. Mit dem habe ich dann auch meinen Nachmittag verbracht. Denn Abend dann an meinem Laptop und noch Vokabeln aufgeschrieben. 
Freitag hat meine Schwester mich dann wieder zur Schule abgeholt. Zum Glück wieder in die gewohnte Schule. Dort ist nicht viel passiert. Nach der Schule ging es dann schnell nach hause, wo ich dann meine Tasche gepackt habe und wir (Mama, Papa, Schwester und ich) uns auf den Weg nach Köln gemacht haben. 

Über das Wochenende werde ich noch extra berichten. Jedoch hatte ich in der letzten Woche auch keine Zeit mehr diesen Beitrag zu schreiben, deshalb kommt dies erst jetzt. Ich wollte noch erwähnen dass ich in dem Vokabeltest 94% erreicht hab. 

eure Lea♥

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Glückwunsch zum tollen Ergebnis im Vokabeltest:) Ich habe jetzt vor kurzem auch wieder angefangen mal Vokabeln zu lernen, nächstes Jahr gehe ich nämlich wahrscheinlich zum Arbeiten nach Ghana, da könnte ich tatsächlich noch ein paar Fachbegriffe in meinem Wortschatz gebrauchen haha:D
    love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Vokabeln konnen wirklich ganz hilfreich sein und auch wenn man sich nicht alle merkt, man weiß wenn man es hört auch noch etwa was es bedeutet:)

      Löschen
  2. Schöner Wochenrückblick! Ersteinmal Glückwunsch zum Vokabeltest - Ich finde man sollte sich immer über solche Kleinigkeiten freuen :) Köln ist nicht ganz so meine Stadt, hat aber definitiv einige schöne Ecken, weswegen ich mich schon auf die folgenden Posts freue xx
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Ja ein Vokabeltest ist nicht so die größte Sachen, aber dann man mit Erfolg für etwas gelernt hat, ist toll:)
      Ich denke jede Stadt hat seine schönen und nicht so schönen Seiten und irgendwie habe ich so zu Köln eine persönliche Verbindung, dass ich mich da direkt wohl fühle^^

      Löschen
  3. Interessanter Wochenrückblick. Gratulation zu den 94% hihi
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag solche Wochenrückblicke sehr. :)
    Diese ''Fails''wären mir bestimmt auch passiert. :D Naja, aber dann hat man wenigstens etwas zu erzählen und zum drüber schmunzeln. :D
    Alles Liebe, Anna Lea <3
    http://growingcircles.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr:) Ja war irgendwie eht witzig:D Heute war es auch schon besser:D

      Löschen

Follower

Google+ Followers