My Promdress, my prom and more

Juni 24, 2016

Es ist unglaublich.  Ewigkeiten bereitet man dieses ganze Zeug vor. Mottowoche, Mottos, Aktionen, Sportfest, Chaostag, Chaosaktionen, Abschlussball. Ach alleine ein Thema durch zu planen hat ewig gedauert. Dann ein einhalb Wochen die nur so weg gerast sind und alles ist vorbei.
Irgendwie fällt es mir echt schwer hier diesen Beitrag zu schreiben. Ehrlich gesagt war ich gestern Abend erleichtert als mein Akku leer war und mein Laptop einfach aus gegangen ist, weil ich dann nicht weiter schreiben musste. Irgendwie ist es für mich so ein Abschluss von dem ganzen das hier zu schreiben. Ehrlich gesagt habe ich niemals gedacht, dass mir der Abschluss und das Verabschieden von meiner alten Schule so schwer fällt.  Im Vorraus schonmal eine kleine Entschuldigung falls es kitschig wird.
Ich bin jetzt 10 Jahre lang zur Schule gegangen. Viele von meinen Freunden kenne ich aber schon seid dem Kindergarten. Sie waren einfach immer da. Ich habe sie 5 mal die Woche gesehen. Ist ja ganz normal und man kennt es gar nicht anders. Jedoch hatte ich nie so eine krasse beste Freundin und ehrlich gesagt habe ich mich auch eher selten noch privat mit meinen Freunden getroffen. Aber sie fehlen mir jetzt schon. Ich habe so viel mit ihnen durch gemacht und natürlich haben sie auch dazu beigetragen, dass ich jetzt so bin wie ich bin. In sieben Wochen, wenn die Ferien zuende sind, werde ich auf eine andere Schule gehen. Sogar drei meiner alten Klassenkameraden werden den gleichen Weg wie ich gehen und das freut mich. Aber es wird so anders sein.
Mein Abschlussball war traumhaft. Alle sahen toll aus. Wir haben tolle Fotos gemacht. Wir haben den ganzen Abend getanzt. Wir alle haben es so genossen. Nach dem der DJ um 2Uhr dann das letzte Lied angekündigt hatte und nur noch traurige Musik gespielt hat, begannen dann aber immer mehr von meinen Freunden an zu weinen. Ich habe mich echt komisch gefühlt, weil ich gar nicht so emotional war. Auch an unserer Zeugnisvergabe sind einige Tränen geflossen und mich hat das so gar nicht berührt. Aber jetzt wo ich zu hause auf meinem Sofa sitze und alles schon eine Woche her ist, werde ich plötzlich ganz sentimental. Plötzlich fällt mir ein: wow wir werden nie wieder so in einer Runde sitzen, in unserem Klassenzimmer und einfach nur reden.
Mir fehlen gerade irgendwie die Worte, aber ich habe immer noch so viel was ich schreiben will. Ich habe das Gefühl, das was ich schreibe, wird niemals dem gerecht, was ich denke. (also wenn das mal nicht poetisch klang)
Jedoch werden noch der ein oder andere Beitrage folgen, in dem ich detaillierter von meinem Abschlussball und meiner Zeugnisvergabe, vielleicht auch noch von dem Mottotagen berichte. Jedoch muss das erstmal reichen. Nun zeige ich euch noch endlich ganz stolz mein Abschlussballkleid und meine Frisur. Auch dazu habe ich noch soviel zu erzählen, aber das passt hier jetzt nicht hin.

eure Lea♥

-----------------------------------------------------------------------------------


You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Das Outfit gefällt mir richtig gut! :) Ich bin gerade selbst am Ende meiner Schulzeit angekommen bzw. bin ich mit meiner Ausbildung durch. Komisches Gefühl einfach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, freut mich das zu lesen:) Es ist wirklich komisch wenn so ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

      Löschen
  2. ich kenne das gefühl das du gerade hast. vor zwei jahren ging es mir nicht anders. ausbildung angefangen, einen kompletten neuanfang gemacht, da ich dort niemanden kannte. aber glaub mir, wenn du erstmal an deiner neuen schule bist, wird es dir ganz schnell besser gehen (: war bei mir auch so, aber natürlich vermisse ich meine alte klasse, aber wahrscheinlich mehr aus dem grund, weil ich fast nur mit männern zusammen arbeiten. da fehlen einen die mädchen dann schon oft sehr.
    das kleid steht dir wirklich sehr gut (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe auch gar nicht so eine Angst vor der neuen Schule, jedoch ist das auch noch so sureal. Ich werde dann auch auch bald ein Jahrespraktikum machen und bin auch schon gespannt.
      Ja ich kann mir gut vorstellen dass man dann besonders seine Freundinnen vermisst. Für mich wird es auch noch wieder komisch weil ich jetzt mit meinem Freund nichtmehr in eine Klasse gehe.
      Freut mich dass dir mein Kleid gefällt:)

      Löschen
  3. Toller Post!
    Dein Kleid sieht wirklich wunderschön aus und ich wünsche dir eine aufregende, erfolgreiche und unvergessliche Zeit auf der neuen Schule.

    Liebe Grüße, Charlene
    http://zeitfueruns.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Das ist echt nett, ich hoffe auch das ich dort gut reinkomme und eine tolle Zeit haben werde:)

      Löschen
  4. Oh, dein Kleid ist wirklich wunderschön. Ich gehe selbst momentan in die 10. Klasse, aber an einem Gymnasium und werde auch dort mein Abitur machen. Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen wie es ist jetzt die Schule zu verlassen. Das man in irgendeiner Hinsicht damit abschließt.
    Nun gut, ich hoffe du hast auf deiner neuen Schule ganz viel Freude und findest Anschluss.

    Liebste Grüße
    Caro

    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, freut mich dass ihr auch so begeistert von meinem Kleid seid:)
      Ja man kann sich das einfach gar nicht vorstellen und plötzlich ist es schon so weid und man muss sich halt irgendwie damit abfinden und hoffen dass der ein oder andere Kontakt bleibt.
      Danke sehr, das hoffe ich auch:)

      Löschen
  5. Oh mein Gott wie schön du aussiehst. Das Kleid ist voll hübsch. Gefällt mir richtig gut. Auch die Haare. Habe schon öfters versucht so eine Frisur zu tragen aber es sah an mir immer komisch aus. Meine Haare sind aktuell auch bestimmt viel zu lang dafür. Dir steht es richtig gut. Schau doch mal vorbei. Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daanke sehr, solche Kommentare versüßen mir echt den Tag:) Ich hatte das auch schon mal versucht und es ging eigentlich, jedoch so richtig gut sieht es wahrscheinlich echt nur aus wenn das jemand macht der da Ahnung von hat:) Ich kann mir auch vorstellen dass es wahrscheinlich schwierig ist, so lange Haare weg zu wickeln, aber dafür gibt es ja ganz viele andere Frisuren, für die meine Haare zu kurz sind:)

      Löschen
  6. das Kleid ist super schön. Steht dir wirklich gut :)

    lg
    www.konzertgiirly.jimdo.com

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schönes Outfit für den Abschlussball :)
    Bald steht auch mein Abiball vor der Tür und ich kann es kaum abwarten mein Kleid endlich anziehen zu können.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr. Ich war mir erst unsicher, weil wirklich viele bodenlange Kleider an hatten, aber ich finde das muss gar nicht:) Dann wird man dein Kleid bestimmt ja auch bald sehen, bin schon gespannt:)

      Löschen
  8. Hast du sehr schön geschrieben Lea :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist wirklich wunderschön! :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst soooooooooo toll aus! Dein Kleid passt richtig gut zu dir und ich hatte dieselben Gefühle wie du damals. Man hätte zum Schluss nie gedacht, dass man die Klasse doch so vermissen wird <3
    With Love,
    Ami Coco by Amira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh danke sehr:) Freut mich zu lesen dass so viele auch so gedacht haben. Ja man denkt gar nicht dass die Leute die man jeden Tag sieht und man gar nicht so wahrnimmt dass man die so vermissen wird.

      Löschen
  11. Dein Kleid ist ein Traum!!

    Ich kann dich total nachvollziehen.. Bei uns in Österreich ist es üblich nach der 8ten zu wechseln, eben dann wenn man in die Oberstufe kommt und obwohl wir keine besonders gute Klassengemeinschaft hatten habe ich am letzten Schultag total geweint, weil ich einfach immer an die schönen Momente denken musst und daran, dass das nie wieder so sein wird.

    Aber im Nachhinein bin ich super froh gewechselt zu haben und neue Leute kennengelernt zu haben, meine neue Schule passt viel besser zu mir und ich hoffe sehr, dass das auch bei dir so sein wird, ich wünsche dir alles gute!

    Alles Liebe,
    Alma
    http://liveyourbeautydreams.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daanke schön:)
      Bei uns haben auch ein paar geweint. Leider war ich da echt gar nicht so, einfach weil ich einfach das nicht so begriffen habe wie andere. Und irgendwie finde ich sollte man auch nicht zu sehr um alte Zeiten weinen. Wobei das natürlich auch verständlich ist:)
      Das freut mich echt zu lesen. Ich bin echt gespannt auf die neue Schule. Ich denke dort wird alles einfach erwachsener sein und ich sehe meine Mitschüler ja auch nur zwei mal die Woche:)
      Danke:)

      Löschen
  12. Das Kleid ist so wunderschön, genauso, wie du!
    LG RosyTime


    http://yourrosytime.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh danke, hast mich echt zum Lächeln gebracht:)

      Löschen
  13. Das Kleid steht dir ausgezeichnet. Sehr schön! Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße aus München

    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Freut mich sehr das dir das Kleid gfällt:) Danke sehr, wünsche ich dir auch:)

      Löschen

Follower

Google+ Followers