Mein Kleiderschrank

Juni 27, 2016

In dem letzten Teil meiner roomtour hatte ich gefragt, ob euch aus meinem Zimmer noch bestimmt Bereiche näher interessieren würden, da dies mit ja beantwortet würde, habe ich mich daran gesetzt und zeige euch nun meinen Kleiderschrank im Detail.

Ich weiß mein Schrank ist nicht der hübscheste, aber so nutze ich einfach den ganzen Platz, den ich auch brauche. Die unteren Schubladen sind aus einem Ikearegal und den oberen Teil hat mein Vater darauf gebaut. Hat jemand irgendeine Idee wie man den verschönern könnte?

So dann schauen wir mal rein.
Unten rechts, meine Hosen. Links liegen meine Jeans, sind nur zwei. In der Mitte die "bunten" Hosen, sind auch nicht viel mehr, also so zwei oder drei, die ich auch nicht oft trage. Rechts dann meine schwarze Hose und eine Leggins, die ich zur Arbeit trage.


Dies ist nun in der Schublade unten links. Meine Röcke, die ich viel zu selten trage und daneben meine Shorts, die ich endlich tragen will. Ich denke hier landen noch meine Latzhosen.


Oben rechts sind meine Oberteile. Links sind meine sommerlicheren Oberteile, also die bunteren. In der Mitte liegen die schlichteren Sachen und daneben dann noch Basictops, da trage ich übrigens am liebsten die mit Spagettiträgern von Primark.


Das linkt nun oben links. Hier sind meine bequemen Klamotten. Links die Pullis von meinem Freund und daneben seine T-Shirts, ehrlich ich habe ihm angeboten ihm welche wieder zu geben, aber er will nicht. Daneben meine Schlafklamotten, die da plätztechnisch nicht ganz hinpassen.


Dann hinter der linken Tür lagere ich die eher unwichtigen Sachen, die ich nicht oft brauche. Die Tür nervt mich, weil ich wegen der Wandschräge nicht richtig dran komm. Oben eine Bettdecke. Da unter Kissen. Ganz unten habe ich schon meine Winterpullis gelagert und daneben Bettwäsche und meinen Einhorn-Onecie.


Hier hängen dann meine Sachen die nicht knittern sollen. Also links meine Arbeitsbluse, mit dem Tuch dazu. Dann hängen da ein paar Oberteile und dann meine Kleider. Mein Abschlussballkleid hat extra ein bisschen mehr Platz bekommen, damit es nicht eingedrückt wird. In der Ecke liegen noch meine Schulsport Klamotten. In den Kisten befindet sich meine Unterwäsche und meine Bikinis.


Entschuldigt bitte die unprofessionellen Fotos, damit bin ich auch eindeutig unzufrieden.
Aber hier geht es einfach um den Inhalt und ihr könnt euch bald auch wieder auf bessere Fotos freuen. Ich werd mich nun dransetzen und euch meine Berichte von meinem Trip nach Köln schreiben.

Wie sieht euer Kleiderschrank aus? Wie ist der geordnet?

eure Lea♥
-----------------------------------------------------------------------------------

You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Wie ordentlich dein Kleiderschrank doch einfach ist. :)
    So einen übersichtlichen Schrank hätte ich auch gerne. Mein Kleiderschrank sieht natürlich nicht so geordnet aus und ist doch ein wenig überfüllter, da ich es nicht über das Herz bringe Sachen auszumisten :D
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe den Kleiderschrank noch nie so ordentlich bei ihr gesehen :-D Sah zu 100 % nur für die Fotos so aus :-D

      Löschen
    2. haha ja meist ist er auch nicht so aufgeräumt:D Mir fällt es manchmal glaube ich schon fasst zu leicht, weil ich immer denke wie viel Platz ich dann für die neuen Sachen habe:D

      Löschen
    3. Ja hab ja auch verher alles aussortiert:D Aber bis jetzt ist der immernoch ordentlich:D

      Löschen
  2. Na da sind ja echt coole Teile drin versteckt!
    Würde die sehr gerne in Outfitposts sehen!
    xx

    PS: Bei mir gibt es momentan ein echt cooles Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?
    http://summerlights-skye.blogspot.de/2016/06/caseapp-giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Ja ich habe ja nun Ferien und ordentlich zeit zum Outfits knipsen:D

      Löschen
  3. Ist echt interessant zu sehen, was in den Kleiderschränken von anderen so ist :p Ich war schon mehrmals in Köln und wünsche dir jetzt schon mal viel Spaß <3 Ich würde mich über Fotos aus Köln sehr freuen :)
    Liebste Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find sowas auch interessant zu lesen, auch weil man sich da so ein bisschen Inspiration suchen kann:) Danke, ja wir hatten wirklich viel Spaß:)

      Löschen
  4. Dein Schrank ist meiner Meinung nach richtig praktisch aufgebaut! :) ich mag meinen gar nicht, weil ich nur wenig Platz zum Aufhängen aber auch keine Schubladen sondern nur Fächer und deshalb alles mega schnell unordentlich wird :/

    Alles Liebe,
    Alma
    http://liveyourbeautydreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja prktisch ist mein Schrank wirklich, jedoch mag ich ihn obptisch nicht so:/ Oh, ja mit nur Fächern würde ich auch nicht klar kommen, da mein Zimmer eh soo schnell wieder unaufgeräumt ist, das würde dann ja nur schlimmer werden:/

      Löschen
  5. Ein sehr interessanter Post! Ich habe einen ganz schlichten, weißen Kleiderschrank, darin sieht es allerdings nicht ansatzweise so ordentlich aus wie bei dir. :D
    Hast du extra für den Post aufgeräumt, oder sieht dein Schrank immer so aus?

    Liebe Grüße, Charlene
    http://zeitfueruns.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja es sieht auch nur so aus weil ich kurz davor alles aussortiert hatte und neu sortiert:D Ich hätte auch gerne so einen schlichten weißen Schrank, jedoch geht das platschtechnisch nicht:/

      Löschen
  6. Dein Blog ist wunderschön! Der Post hat mir auch echt gut gefallen... so schön ordentlich.
    XoXo RosyTime

    http://yourrosytime.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, immer schön soetwas zu lesen, zeigt einem dass man was richtig macht:)

      Löschen
  7. Wie perfekt dein Kleiderschrank in die Nische gepasst hat und ich finde die Ordnung, die bei dir herrscht super! Gefällt mir sehr gut:)

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja min Vater ist Tischler und hat den extra gebaut. Also erst hatte ich nur das untere als Komode. Ja solche Ordnung herscht da aber nicht oft:D

      Löschen
  8. Hallo Liebes und danke dir <3
    ja, ich finde es auch so schwer die richtige Pflege zu finden.
    Vor allem wo ich jetzt weiß, dass Naturkosmetik nicht gleich naturkosmetik ist.
    Obwohl ich die Lacosmea Produkte echt toll finde. Ich glaube ich habe meine Pflege gefunden.

    btw. mein kleiderschrank ist nach dem umzug unglaublich klein, also der neue :/ da passt kaum was rein leider. aber immerhin ist er dadurch viel ordentlicher.

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ich habe auch noch nicht wirklich die richtige gefunden. Aber teste gerade zwei Produkte von Alverde, das ist zumindest Vegan:D Ich sehe es irgendwie mit 16 noch nicht ein dafür so viele Geld aus zu geben:)
      Oh also kleiner dürfte mein Kleiderschrank nicht sein. Ich brauche da schon echt viel Platz, wobei viel Platz für viel unortnung sorgt:D

      Löschen
  9. schön geordneter Kleiderschrank! Meiner ist immer chaotisch, egal was ich mache :)

    ich mag deinen Blog, hast du Lust auf gegenseitiges Folgen? Lass es mich wissen.

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei bei mir doch eher alle Klamotten in meinem ganzen Zimmer verteilt sind als das mein Kleiderschrank total unordentlich ist:D

      Löschen
  10. Wow, echt mega ordentlich dein Kleiderschrank - bei mir sieht es da schon etwas chaotischer aus:D

    XXX,



    Wiebke von WMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  11. Finde es cool, dass dein Kleiderschrank so ordentlich ist und du ein gutes System hast :)
    Vielleicht kannst du ihn weiß ansprühen, dann sieht er ein bisschen neutraler aus? :)

    Wenn du magst, schau doch gerne mal auf meinem Blog vorbei: http://nilooorac.com/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. System hat es schon jedoch ist es nicht immer so ordentlich:)
      Ja das sind auch ziemlich meine Pläne für die Ferien:)

      Löschen
  12. Ach, der sieht doch ganz normal aus. :-) Aber wenn du etwas daran verändern möchtest, dann kannst du ihn ja vielleicht anstreichen, mit Farbe. Das kann ja auch weiß, grau, schwarz oder einfach eine andere Holzfarbe sein. Was ich auch immer super schön finde, ist Tafelfolie, da kannst du dann mit Kreide Notizen usw. drauf malen und immer wieder abwischen. Gibt's teilweise schon bei Idee Kreativmarkt für ein paar Euro. :-)
    Ansonsten, sehr ordentlich, Hut ab. Habe zwar auch gerade neulich aufgeräumt, aber es droht schon wieder unordentlich zu werden.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke dass man so bei seinen eigenen Sachen viel kritischer ist, auch wenn man es bei anderen gut finden würde:)
      Ich plane für die Sommerferien noch etwas in der Art für alle meiner Möbel. Aber an Tafelfolie habe ich noch gar nicht gedacht aber gute Idee:)
      Ist eher selten so aufgeräumt:D

      Löschen

Follower

Google+ Followers