Kiwi Joghurt

Mai 30, 2016


Hier nochmal ein fettes Danke an Hannes für die Idee für dieses Getränk. Er gab den Tipp, mit ein bisschen eingefrorener Banane und Naturjoghurt ein Eis zu machen. Das dachte ich probiere ich mal mit Kiwi. Also gesagt getan. Zwei Kiwis genommen und in den Tiefkühlschrank. Dann wie nach seinem Rezept Musik angemacht und abgetanzt. Nach zwei Stunden habe ich die Kiwis wieder raus geholt. Die Kiwis habe ich dann geschält und klein geschnitten. Das habe ich zusammen mit ca. 6 Löffeln Joghurt in den Mixer getan, der farblich wirklich gut dazupasst. Da es zu flüssig für ein Eis war, habe ich es einfach genüsslich aus diesem tollen Glas geschlürft. Ich habe nicht mal Zucker oder so dazu gegeben, trotzdem war es süß genug. Ich kann es euch nur raten auch mal zu probieren.



Dann bin ich wieder mal auch recht stolz auf die Fotos.


Eure Lea♥
---------------------------------------------------------------------------------

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Sieht super lecker und gesund aus, bitte mehr solche Ideen :)

    xx www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das war es auch:) Gerne, dann überlege ich mir mehr davon:)

      Löschen
  2. Das wäre etwas für meine Mami, da sie Kiwi liebt. Ich mag Kiwi leider überhaupt nicht :/ Aber eine tolle Idee!
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht gibst du das ja an deine Mutter weiter:) Vielleicht magst du ja andere Früchte mit denen man das machen kann:)

      Löschen
  3. Das Glas passt ja auch perfekt dazu :D Klingt sehr lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das war wirklich perfekt und sehr lecker:D

      Löschen
  4. Die Bilder sind toll geworden! Sieht superlecker aus. Perfekt für einen lauen Sommerabend :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Oh ja dafür ist das echt perfekt:)

      Löschen
  5. Echt eine coole Idee, gerade für den Sommer <3
    Danke für den tollen Tipp :)

    Mein Blog Nilooorac ist übrigens auf eine eigene Domain umgezogen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du vorbeischaust und mich auf der neuen Seite unterstützt <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  6. Oh das schmeckt sicher superlecker, muss ich unbedingt ausprobieren!!

    Alles Liebe,
    Alma
    http://liveyourbeautydreams.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich auf jeden Fall freuen wenn es dir dann auch schmeckt:)

      Löschen
  7. das sieht super lecker aus!! Muss ich auch mal probieren, ich hab auch so einen Mixer :) Hab aber bisher noch nie was mit Joghurt gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Ich glaube ich wäre von alleine auch nicht drauf gekommen etwas mit Joghurt zu machen:)

      Löschen

Follower

Google+ Followers