Mein Glätteisen

Februar 09, 2016

 

Satin Hair 7 IONTEC Haarglätter

 Ich habe mir letztens einfach mal gedacht, dass ich euch mal mein Glätteisen vorstelle, ich hoffe es interessiert euch.  Mein Glätteisen haben meine Schwester und ich zusammen an Weihnachten von unserer Tante bekommen, die hat das mal als Werbegeschenk(glaube ich) bekommen. Da meine Schwester schon ein Glätteisen hat, ist dies sozusagen meins. 

Grüner Knopf: mit diesem Knopf stellt man die IONtec an. Dabei werden aus zwei kleinen grünen Drüsen Millionen kleine Ionen freigesetzt. Das soll die Gesundheit der Haare schützen und das Feuchtigkeitsgleichgewicht soll wiederhergestellt werden. (siehe nächstes Bild)
Schwarzer Knopf mit rotem Punkt: wenn du diesen Knopf drückst, stellt sich das Glätteisen auf die höchste Temperatur Stufe.
- und + Knopf: mit dem Glätteisen sind 15 verschiedene Temperaturen möglich, ich nehme meist so 180°C.
Größerer schwarzer Knopf: um das Glätteisen an und aus zustellen muss man diesen Knopf etwas länger gedrückthalten. Ich bin sehr begeistert, wie schnell es heiß wird.
Cool-Touch Spitze: zum besseren Halten sind vorne an der Spitze diese Dinger die nicht mit warm werden.
 Da es mein erstes Glätteisen ist habe ich natürlich kein Vergleich, aber ich komme damit sehr gut klar und bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Die Glätte bleibt schon so den ganzen Tag. Einziger Nachteil daran ist dass dieses mit den Ionen ziemlich laut ist, also es ist so ein Brummen, jedoch stört mich das jetzt nicht so sehr. Aber ich habe wirklich das Gefühl, dass meine Haare gesunder sind mit diesen Ionen, als wenn ich sie ohne glätte.

Vor dem Glätten kämme ich meine Haare ordentlich durch, mit dieser großen Haarbürste von ebelin. Eigentlich wollte ich nur einen Kamm, aber in diesem vierer Set war das billiger, die sind ebenfalls von ebelin.
Ganz wichtig ist natürlich der Hitzeschutz. Ich benutze den von Schwarzkopf, den hat meine Schwester mir empfohlen. Da ich leider immernoch keine Haarklemmen habe muss ich die meiner Mutter und meiner Schwester nehmen. Stellvertretend habe ich die Haargummis da hin gelegt.
 So ich hoffe es war annähernd interessant.   

Welches Glätteisen habt ihr? Oder Glättet ihr eure Haare überhaupt? Hab ihr eine Empfehlung für mich, für ein billigen Lockenstab?

eure Lea♥

You Might Also Like

28 Kommentare

  1. Ich muss meine Haare nicht glätten, da sie von Natur aus glatt sind. Das mit den Ionen kenne ich aber von meinem Lockengerät (BaByliss Curl Secret, kann ich dir nur empfehlen!) :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich dann schön, meine sind so nicht richtig gelockt aber glatt ist was anderes:) Danke für die Empfehlung:)

      Löschen
  2. Short hair, don't care! :D
    Seit ich meine Haare kurz trage, ist mir das alles herzlich egal. Mein altes Glätteisen habe ich an eine Freundin weiter gegeben, da ich es eh nicht mehr benutze... es nahm nur Platz weg ;)Aber ein guter Schutz für die Haare ist bei sowas auf jeden Fall wichtig. Das mit den Ionen find ich immer ne krasse Sache... wie viel Technik in einem Glätteisen drin steckt ist echt beachtlich!
    LG Nessa von DasFuchsMädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, bei mir ist das genau andersherum. Als meine Haare lang waren, haben sich meine "Locken" ausgehängt und jetzt wo sie kürzer sind locken sie sich:)
      Das mit den Ionen finde ich auch toll, erst dachte ich so pf als wenn man was merkt, aber es hat mich eines besseren belert:)

      Löschen
  3. Ich bin ein absoluter Fan von Glätteisen, da ich von Natur aus eher Wellen in meinen Haaren habe. Dei Glätteisen habe ich bis jetzt noch nie getestet, aber die Glätteisen von GHD kann ich definitiv auch empfehlen :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Empfehlung:)
      Ich finde Glääteisen auch echt pragtisch, meine Haare finde ich glatt auch noch schöner, aber natürlich auch, weil man das so nicht gewohnt ist.

      Löschen
  4. Das Glätteisen habe ich auch und bin echt zufrieden! Vor allem wird es total schnell heiß, ein absoluter Pluspunkt wenn man mal spät dran ist ;) Tolle Review! Die von Remington sind auf jeden Fall auch eine Empfehlung wert!

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich zu hören das du damit auch gut klar kommst:) Ich finde das Glätteisen auch echt gut:) Danke für die Empfehlung:)

      Löschen
  5. Das Glätteisen habe ich auch, ich habe es ganz günstig bekommen und dafür bin ich echt super zufrieden :)
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das zu hören, ich bin damit auch sehr zufrieden:)

      Löschen
  6. Ein sehr cooler Post! Ich habe auch ein Glätteisen, aber nutze es nur ziemlich selten!

    xx

    Marietta

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das es dir gefällt:) Du hast auch schon ziemlich glatte Haare, daher verständlich:)

      Löschen
  7. ich hab eines von GHD und ich schwöre darauf. mega toll! auch super zum locken machen :)
    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich mir die Marke wohl auch mal anschauen, danke für den Tip:)

      Löschen
  8. klasse post! ein tolles eisen hast du da :)
    ich persönlich habe mir vergangene Woche endlich mal eins angeschafft, momentan bin ich noch in der Testphase, doch hoffe schon bald auf meinem blog davon berichten zu können :))
    xx, laura <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Dann freu ich mich schon mal auf das Fazit von deinem:)

      Löschen
  9. Von dem Glätteisen hört man echt nur Gutes!:) Ich glätte meine Haare zwar nicht, aber trotzdem habe ich ein Glätteisen von Remington, da es in einem Set mit einem Lockenstab war. Ich würde den Lockenstab aber nicht empfehlen, da er nicht so praktisch ist, finde ich:/
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? Ich hab von dem noch nicht so viel gehört:-D Aber ich habe mich bis jetzt auch nicht so damit auseinander gesetzt. Okay dann merk ich mir das mit der Marke:-)

      Löschen
  10. Schöne Review! Ein Glätteisen habe ich noch gar nicht, bei mir werden damit die Haare überhaupt nicht glatter, nur irgendwie zusammengedrückter =/ Für Locken würde ich eigentlich gern mal eins ausprobieren, aber bei den zwei Lockenstäben, die ich schon habe, lässt sich dafür der Kauf nicht wirklich rechtfertigen =) Babyliss kann ich empfehlen, der Lockenstab ist toll und nicht so teuer =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das es dir gefällt:-) Deine Haare sehen aber auch so oder so toll aus:)
      Danke für den Tip:)

      Löschen
  11. Ich glaette meine Haare nur selten und besitze auch nur so ein billiges Teil :) Ansonsten benutze ich ein Spray, dass die Haare glatter, aber nicht fettig, macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glätte meine Haare auch nur selten, hätte ich das nicht geschenkt bekommen, hätte ich mir wahrscheinlich auch keins zugelegt:-)

      Löschen
  12. Haha ach lea ich kenne das nur zu gut!
    ich mache auch ok seit einer Woche Sport, heute habe ich es ausfallen lassen weil ich leicht am kränkeln bin *hust hust* wir kennen das ja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es aber bis jetz ziemlich gut geschafft zweimal die Woche Sport zu machen:)
      Aber heute ging bei mir auch nicht:-)

      Löschen
  13. Scheint ein super Produkt zu sein vielleicht kannst du ja mal zeigen wie deine Haare davor und wie sie nach dem Glätten aussehen :)
    Viele Grüße und einen super Blog hast du da !!
    LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe auch ein glätteisen von braun und bin damit super zufrieden!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen

Follower

Google+ Followers