Cooking ideas, Mädelsabend || Kooperation mit Lara || last part

September 19, 2015


Hey meine Mädels,
heute kommt nun leider schon der letzte Teil der Kooperation mit der lieben Lara. In diesem Teil werden wir euch beide eine Nachspeise zeigen.
Leider hatte ich letzte Woche keinen Zeit, deshalb kommt der Post jetzt eine Woche verspätet.
Ich habe einen leichten "Salat" gewählt. Dies kann man auch als Vorspeise nehmen oder neben bei essen.
Rezept für vier Personen:
  • eine halbe Packung Karotten
  • ca. 2-3 Äpfel
  • Süßstoff
  • Zitronensäure
 Zu Anfang schälst du die Karotten und Äpfel, die Äpfel teilst du noch in viertel und entfernst das Gehäuse. Auf die Apfelviertel gibst du reichlich Zitronensäure, auf jedes einzelne und nicht zu sparsam sein. So werden die Äpfel nicht so braun und es hat viel mehr Geschmack.
Nun bist du auch fast schon fertig, denn du musst nur noch alles in dieses Gerät geben was ihr auf dem rechten Foto sehr ( ich weiß nicht wie ich das nennen soll). Falls du so was nicht besitzt, wir haben von Tupper noch so ein Gerät mit dem man leicht von Hand zerkleinert. *Klick hier und sehe so ein ähnliches wie wir besitzen*
Wenn alles zerkleinert ist gibst du alles in eine große Schüssel und vermengst es sehr gründlich. Danach versüßt du den Salat noch mit einem großen Spritzer Süßstoff.
Am besten schmeckt es wenn man den Salat schon ein paar Stunden zuvor macht und ihn in den Kühlschrank stellst. Auch am zweiten Tag schmeckt es immer noch sehr lecker.

Ich hoffe euch hat die Postreihe gefallen und falls ihr euch öfter Posts in dieser Form wünscht dann schreibt es mir doch bitte in die Kommentare. Hier möchte ich mich nochmal bei Lara bedanken, es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht mit dir diese Kooperation zu planen.

XOXO Lea♥

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Super Post, hört sich nach einem tollen Abend an! ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! :-)

    Eine wirklich schöne Post Reihe, die mir sehr gut gefallen hat und einiges an Inspiration für den nächsten Mädelsabend bietet.

    Liebste Grüße,
    Franzi
    himmlischerfedertraum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr,
      freut mich das es dir gefallen.♥

      Löschen
  3. ein sehr schöner post (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Post! :D

    LG Carla,

    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt lecker aus :) Mein Papa macht auch oft so einen ähnlichen Karottensalat :D Ebenfalls gut geeignet für einen Mädelsabend ist Nudelsalat, geht schnell und ist waaaahnsinnig lecker :) Schöner Blog übrigens, bin sofort Leserin geworden <3
    Liebe Grüße Kristina
    http://im-in-love-with.blogsot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:) Das ist wahr, nur leider mag ich kein Nudelsalat.
      Daanke sehr das freut mich riesig:-*♥

      Löschen
  6. Hey klasse post, sieht richtig lecker aus
    und mädelsabende sind immer toll
    in welcher Art ist dass denn eigentlich eine Kooperation? Oder ist das eine Blogparade?

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daanke sehr, liebe Amely♥
      Das war eine Kooperation, aber leider war es schon der letzte Post dieser Reihe.

      Löschen
  7. Hey, cooler Post! Macht echt Spaß auf deinem Blog ein bisschen herum zu stöbern :)
    Auf meinem Blog läuft momentan eine Blogvorstellung. Schau doch gerne mal vorbei :)
    Alles Liebe
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich ja nach einer interessanten Kombination an. Habe ich so noch nie gegessen...

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, ich vorher auch noch nicht aber es macht wirklich Spaß:-)

      Löschen

Follower

Google+ Followers