Buch Review

März 18, 2015


Hey meine Mäusels,
nach zu langer Zeit kommt auch mal wieder eine Buchvorstellung, also eigentlich eher um sechs Bücher:-)

Mythos Academy I - VI

 von Jennifer Estep


Ich muss zugeben das ich eigentlich mich jetzt schon zwei Wochen immer gedrückt habe hier über das Buch zuschreiben, weil wenn ich das hier schreibe dann ist die Geschichte einfach endgültig zu ende für mich. Ja das klingt vielleicht bisschen kitschig, aber wenn man sechs Bücher lang Gwens Leben miterlebt und dann ist es zu ende, dass ist dann irgendwie traurig. 
Okay ich kann natürlich nur nicht wirklich was zur Geschichte sagen da ich bei sechs Büchern auch nicht spoilern will also. 
Es geht um Gwen. Sie hat diese Berührungmagie, wie sie es nennt. Sie berührt einen Menschen oder einen Gegenstand und sieht die ganze Geschichte, sie sieht alle Geheimnisse egal wie geheim sie sind und wie sehr diese Person sie verdrängen will, sie sieht alle Erinnerungen und sie fühlt alle Gefühle die diese Person in dem Moment gespürt hat. Ihre Gabe ist selten, aber sie macht Gwen zur Außenseiterin.
Ihre Mutter stirbt bei einem Autounfall und danach lebt sie alleine bei ihrer Oma, ihr Vater starb als sie noch klein war, sie hat keinen Erinnerungen an ihn. Als sie die Haarbürste ihrer Freundin berührt und dann sieht wie ihr Stiefvater ihr damit die Haare kämpft und sie danach misshandelt spielt Gwens Magie verrückt und sie fängt einfach an zu schreien. Nach dem Vorfall muss Gwen auf eine besondere Schule gehen, die Mythos Academy. Auf der Schule lehrt sie eine vollkommen neue Welt kenne mit echten Göttern und deren Nachkommen. Alle Schüler sind total reich und Gwen hat somit keine Freunde. Die anderen Schüler sind alle schon ihr ganzes Leben auf der Schule, auf der Schule werden sie ausgebildet später in ihrem Leben gegen Loki (böser Gott) und seinem Gefolge die Schnitter (sehr blutrünstig) zu kämpfen und alle Schüler sind total die Wunderkinder mit allen möglichen Magien.
 Zu spät wird Gwen klar das alles echt ist. Das die Götter wirklich existieren und das sie in großen Schwierigkeiten steckt.
Ich könnte noch viel mehr erzählen, aber das reicht erstmal als Grundwissen:-)
Ich mag besonders das alles so gut beschrieben wird, alle Gefühle, jede Situation und jede Person. Jedoch wird in jedem Buch wieder holt wie alles aussieht und das ist sehr viel. Jedes Buch ist irgendwie anders, aber jedes Buch ist einfach grandios geschrieben.
Von Buch zu Buch fliehst immer mehr Blut, aber auch viele Gefühle.
Wer auch mal ein bisschen Abwechslung von all diesen typischen Liebesgeschichten sucht sollte sich diese hier mal angucken es ist einfach nur zu empfehlen.
Eure Lea♥

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. klingt echt spannend, bin jetzt echt am überlegen auch mal den ersten Band zu lesen.:)
    Nele ♥
    neleslifestyleblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. die bücher sind echt der hammer!!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Review, hört sich gut an!<3
    Ich finde das Design auch echt ansprechend!:)
    Xoxo :'*

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt echt mega spanned, ich glaub ich muss mir die Bücher zulegen, die Review hat mich echt umgehauen!:o<3
    xoxo Marie
    http://always-beautiful-xx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Bücher hören sich echt spannend an und das Design spricht mich auch sofort an!<3 Tolle Review!

    Ich habe jetzt endlich am Liebster Award teilnehmen können und da ich 14 Nominierungen bekommen habe, dachte ich, dass ich ein Best Of daraus machen könnte! Ich möchte mich nochmal sehr bei dir für die Nominierung bedanken und würde mich freuen, wenn du mal vorbeisehen würdest!<3

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      Ja kla mach ich und das hast du gut geregelt mit den 14 in eins:-)

      Löschen

Follower

Google+ Followers